Praktikum - Bildungspsychologie und Evaluation

Studenten stehen in der Eingangshalle der Hauptuniversität und unterhalten sich

Im Arbeitsbereich für Bildungspsychologie werden PraktikantInnen für die sechswöchige Praxis im Master aufgenommen (eine flexible Zeiteinteilung ist während der Praktikumszeit möglich).

Sie wollen universitäres Arbeitsfeld für PsychologInnen kennenlernen und sind an aktiver Mitarbeit bezüglich Forschung und Lehre in den Bereichen Bildungspsychologie und Evaluation interessiert? Dann schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung für einen Praktikumsplatz an Frau Julia Holzer.

Ihr Bewerbungsschreiben sollte neben einem Lebenslauf auch die folgenden Angaben beinhalten:

  • Bitte fügen Sie Ihr Bachelorzeugnis bei.
  • Sollten Sie sich bereits für einen Schwerpunkt im Studium entschieden haben, geben Sie diesen bitte an.
  • Welche Lehrveranstaltungen (inkl. LV-LeiterIn) haben Sie bisher in unserem Arbeitsbereich absolviert?
  • Aus welchem Grund bewerben Sie sich bei uns für ein Praktikum? (z.B. Praktikumsstellen-Liste, Interesse am Forschungsschwerpunkt, Erfahrung mit Lehrveranstaltungen, Empfehlung, etc.)
  • Ab wann und in welchem Ausmaß könnten Sie sich bei uns ein Praktikum vorstellen?
  • Welche Erfahrungen konnten Sie bereits mit Teamarbeit machen?
  • Über welche Methoden- und Computerkenntnisse verfügen Sie?
  • Welche Stärken, welche Schwächen kennen Sie an sich, die für den Kontext des Praktikums relevant sein könnten?